Goldbründl

Besondere Kräfte werden auch dem Goldbründl im Lichtengraben nachgesagt. Sein kühles und klares Wasser kommt in der Nähe einer Höhle, die als “Goldloch” bekannt ist, zum Vorschein.

Es heißt, dass jeder, der lange genug ins Wasser des Goldbründls blickt, darin kleine Goldkörnchen erkennen kann. Sobald man jedoch danach greift, sind sie wieder verschwunden. Seit jeher pilgern Menschen zum Goldbründl, um ein paar Schluck vom erfrischenden Wasser zu trinken.

Aufrufe: 19

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*